Dinner for two…

So nach dem Motto: Man gönnt sich ja sonst alles!

Ein Tête-à-Tête mit meinem Hase und Vivaldi und mehr: Ein Consommé Sherry, he-ja, „Lady Curzon“ ist leider Vergangenheit,
ein Döschen Malossol, ein Bisschen Rauchlachs aus Alaska und ein Bisschen aus Bonnie Scotland, etwas Toast und dazu eine Flasche Moët Chandon.
Auch so kann mal ein Sonntag lecker, locker ausklingen
und stets rotes Fleisch soll ja ungesund sein…

 

Philipp Fankhauser – Das Zelt

En hammergeile Abig im Nofämber 2015 mit em Philipp Fankhauser im „Das Zelt“!

Clown Dimitri, sein „Vogtländer“ und ich.

E unfergässlichi Viertelschtund i mim Läbe:

For filne Jaare hani es „Vogtländer“-Örgeli em Clown Dimitri abkauft.
Aafangs Nofämber 2015 ischer zHorge im „Das Zelt“ uf de Büüne und da häter mer das Örgeli signiert; soo kuuul! Tanke Dimitri!

Zeppelin-Flug 2015

No parachute,

no hot-air balloon,

no helicopter,

no glider plane,

no aeroplane –

no, this time it was a

zeppelin airship!

A short round trip

over the Lake Constance

in october 2015:

ingenious!